Inlays

Inlays sind die dauerhaftesten Arten von Füllungen


Inlays sind Füllungen, die von einem zahntechnischen Labor gefertigt werden.

Nach entsprechender Vorbehandlung und Abdrucknahme werden genau passende Objekte aus Keramik oder Gold hergestellt und in den Zahn zementiert.

Keramikinlays sind mit dem bloßen Auge vom natürlichen Zahn nicht mehr zu unterscheiden. Weshalb sie höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen und für eine hohe Haltbarkeit stehen, da sie vom Zahnarzt und Labor große Präzision erfordern.

Goldinlays versprechen die höchste Haltbarkeit unter den Füllmaterialien. Die Härte der Füllung entspricht der Härte des Zahnes.